Hyeri Yoon, Südkorea

Hyeri Yoon ist Preisträgerin des Internationalen Musikwettbewerbs in Genf. Sie trat als Solistin mit dem St. Petersburg Orchestra, dem Philadelphia Orchestra, dem NHK Symphony Orchestra, dem Orchester Sinfonie de Suisse Romande und dem Winterthur Symphony Orchestra auf und spielte Konzerte weltweit.

Sie hat die CDs „Elegia“ mit Samsung Classics und „Poulenc“ mit Sony Classic veröffentlicht. Hyeri Yoon war erste Flötistin beim Orquesta Sinfonica de Tenerife in Spanien und dem New World Symphony in Miami. Sie ist Absolventin des Curtis Institute of Music, des Conservatoire National Superieure de Musique de Paris, der Basel Musik Akademie und der Manhattan School of Music.

Sie ist Gründungsmitglied des Prefailles Music Festival and Academy in Frankreich und derzeit Professorin an der Seoul National University in Korea.